Echter Deutscher Honig – 100% Natur!

Honig ist lecker und gesund. Seit Jahrtausenden wird Honig als ein mit vielen gesunden Inhaltsstoffen ausgestattetes LEBENSmittel geschätzt und genossen.

Seit 2014 betreibe ich die Hobbyimkerei Honigdeern in Kiel. Zusammen mit meinem Imkerpaten schöpfe ich aus den Erfahrungen dreier Generationen von Imkern. Ich habe Bienen der Gattung Carnica und imker nach der Segeberger Methode. Die Standorte der Bienen sind in den nördlichen Bezirken Kiels am Nord-Ostsee-Kanal – in Altenholz und in der Wik. So habe ich jetzt auch echten Kieler Stadthonig im Angebot.

Mit jedem Glas Honig aus der Region fördern Sie den Fortbestand der Bienen und deren Bestäubungsleistung. Das ist u. a. die Voraussetzung für den Erhalt unserer Artenvielfalt. Außerdem stärken Sie lokale Wirtschaftskreisläufe und vermeiden lange Transportwege. DANKE!

Die Imkerei Honigdeern ist Mitglied im Deutschen Imkerbund e. V.

Aus der Natur direkt ins Glas

Meine Honige sind reine Naturprodukte. Die Bienen sammeln den Nektar und fermentieren in vielen Wochen zu Honig. Je nach Wetterlage und Blütenangeboten variieren Farbe, Geruch, Geschmack und Aromen von Jahr zu Jahr. Wie ein guter Wein durchläuft auch Honig einen Reifeprozess in dem sich durch enzymatische Prozesse komplexe Aromen entfalten. Handwerkliches Können macht aus diesem wertvollen Naturprodukt eine erlesene Köstlichkeit mit „Körper“ und „Abgang“. Durch Rühren des Honigs wird die Auskristallisation gesteuert. Die entstehenden groben Zuckerkristalle werden durch das Rühren zerschlagen. Dadurch bekommt der Honig diese besondere cremige Textur von butterzart über toffee- bis samtigweich und es werden all die feinen Aromen aufgeschlossen, die die Bienen über die verschiedenen Blütennektare eingetragen haben.

Rapshonig – der norddeutsche Klassiker

Die leuchtend gelben Felder und ihr lieblicher Duft locken die Bienen in diese Frühtracht. Das feucht milde Meeresklima Schleswig-Holsteins fördert die Nektarsektion des Rapses. Der oftmals sortenreine Honig — die Bienen „lieben“ diese Tracht — kandiert wegen des hohen Fruchtzuckergehaltes innerhalb weniger Tage zu einem weißen bis gelblichen Honig aus. Cremiggerührt erfreut sich dieser Honig mit seiner charakteristischen Süße bei Kindern und in Norddeutschland sehr großer Beliebtheit.

Sommerhonig — jedes Jahr überraschend neu

Je nach Standort und entstehen im Sommer Honige mit ganz unterschiedlicher Aromenkompositionen. Mein Sommerhonig ist ein echter Kieler Stadthonig. 30 verschiedene Blütensorten haben einen Lindenhonig mit Sommertracht hervorgebracht, der auch unter dem Namen „Wiker Balkon“ angeboten wird. Auch dieser Honig würde in kurzer Zeit auskristallisieren, daher ist er cremiggerührt. Entstanden ist ein spannender aromatischer Honig, süß, intensiv mit einer feinherben Abschlussnote und langem Abgang.